Erfolgreiche Radfahrausbildung

Die Kinder der Klassen 4a und 4b haben es geschafft: An 5 Dienstagen im November wagten sie sich unter Aufsicht von unserem Verkehrspolizisten Herrn Schemme und engagierten Eltern in den Straßenverkehr. Das war für alle Beteiligten sehr aufregend, doch alle Kinder haben ihren “Führerschein” für das Fahrrad erhalten. Jetzt können sie am Hindernis vorbeifahren, links abbiegen, sich im Kreisverkehr richtig verhalten und sie kennen viele Verkehrszeichen und -regeln. Jetzt heißt es üben, üben, üben, damit dieses Wissen nicht verloren geht. Ein herzlicher Dank geht an Herrn Schemme und an alle beteiligten Eltern, ohne die wir diese Fahrradprüfung nicht bestreiten könnten. Fotos gibt es in der Fotogalerie.